Frank Sinatra Story

Es war Schicksal als der Oldenburger Sänger und Entertainer Jens Sörensen und die „Bigband Berlin“ bei einem spontanen Auftritt gemeinsam auf einer Bühne standen. Die achtzehnköpfige Formation gilt als eine der profiliertesten Bigbands der Umgebung und Jens Sörensen wird von der Presse gern als die Reinkarnation des amerikanischen Entertainers Frank Sinatra bezeichnet. Eben jene Begegnung führte zu einer tiefen Freundschaft und legte den Grundstein für eine gemeinsame musikalische Zukunft.  Jens Sörensens Bühnenprogramm „Sinatra-Story“ sollte fort an zusammen mit der Big Band, nun als das „Blue-Eyes-Orchestra“, zahllose Welthits von Frank Sinatra und dessen Lebensgeschichte, einem immer wieder begeisterten Publikum darbieten.